Abel Tasman National Park

{lang: 'de'}

Mit mehr als 40.000 Besuchern jährlich ist der Abel Tasman National Park der meistbesuchteste Nationalpark Neuseelands. Der Park liegt ganz im Norden der Südinsel Neuseelands, eine knappe Autostunde von Nelson entfernt. Beinahe unendlich viele kleinere und auch größere Buchten mit traumhaften Sandstränden reihen sich hier wie an einer Kette aneinander und machen den Park zu einem echten Urlaubsparadies. Entlang der vielen Buchten führt der 51 km lange Coastal Track. Dieser Track gilt als der einfachste in ganz Neuseeland, da kaum größere Höhenunterschiede vorkommen. Man läuft praktisch von Bucht zu Bucht mit kurzen Abstechern durch den regenerierten Regenwald. Für die gesamte Strecke sollte man 3 bis 4 Tage einplanen. Man kann den Track aber fast beliebig abkürzen, da stündlich Wassertaxis aus Marahau und Kaiteriteri die verschiedenen Stellen des Parks ansteuern. Eine weitere sehr reizvolle Möglichkeit den Park zu erkunden ist mit dem Kajak.

Related posts:

  1. Kahurangi National Park Der neueste und mit über 400.000 ha auch zweitgrößte Nationalpark...
  2. Loro Park – Teneriffa Heute stand der Loro Park auf dem Programm. Meine Freundin...

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: