Napier – Art Déco

{lang: 'de'}

Die Stadt Napier liegt am südlichen Ende der Hawke Bay, einer Bucht, die große Teile der Ostküste der neuseeländischen Nordinsel abdeckt. Mit über 55.000 Einwohnern ist Napier eine der größten Städte Neuserelands.

Das Gebiet um Napier befindet sich an einer aktiven Erdbeben Bruchzone die große Teile Neuseelands abdeckt und von Norden nach Süden verläuft.

Im 3. Februar 1931 wurde Napier von einem Erdbeben der Stärke 7.9 auf der Richterskala erschüttert und vollständig zerstört. Anschließend wurde die Stadt komplett im Art Déco-Stil der 30er Jahre wieder aufgebaut. Im Zentrum finden sich daher nur wenige Häuser, die nicht im Stil der klassischen Moderne gehalten sind. Es ist immer wieder erstaunlich, wie vielfältig Neuseeland doch sein kann.

No related posts.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: