Work and Travel Australien

{lang: 'de'}

2005 nutzten bereits 90.000 Reisende das Work and Travel Visum (Working Holiday Visa) um nach Australien zu reisen. Leider ist das Visum nicht für jeden erhältlich. Nur Personen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren und Staatsbürger aus Großbritannien, Kanada, Niederlande, Japan, Irland, Korea, Malta, Deutschland (Juhu!!), Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, Hong Kong und Zypern kommen in dessen Genuss. Für alle anderen gilt, Sie können zwar nach Australien reisen und das Land entdecken, dürfen aber offiziell keinen Job annehmen.

Mit dem Work and travel Visum kannst du in Australien praktisch jeden Job annehmen, den du findet. Die Arbeitsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Die meisten Jobs gibt’s in der Tourismusbranche, in der Landwirtschaft (Obst- und Weinernte), in Call-Centern, als Umzugshelfer oder Kellner. Diejenigen mit speziellen Fähigkeiten (Computer Kenntnisse, Handwerkliche Ausbildung) finden unter Umständen Jobs die Ihrer Qualifikation besser entsprechen und werden dafür auch besser bezahlt als ungelernte Arbeitskräfte.

Wenn Ihr dann eine Arbeitsstelle gefunden habt, dürft Ihr dort nicht länger als 6 Monate bleiben. Nach spätestens sechs Monaten müsst Ihr den Arbeitgeber wechseln. Damit möchte die Australische Regierung sicherstellen dass das Reisen im Vordergrund des Aufenthaltes steht und nicht das Arbeiten. Aber wer möchte schon so lange an einem Ort bleiben, wo es doch soviele interessante Dinge in Australien zu entdecken gibt.

Related posts:

  1. Voraussetzungen für Work & Travel Australien du hast schon mal gute Chancen das Visum zu bekommen...
  2. Kosten für work and Travel in Australien Die Kosten für ein australisches Work and Travel Visum (Offiziell:...
  3. Bewerbung Work and Travel Australien Neben allgemeinen Fragen zum Erhalt des Work and Travel Visum...

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: